ANDREA PANZER

Andrea Padmavati Panzer
Andrea Padmavati Panzer

Ich bin 1959 geboren. Die Sonne war im Skorpion und der Aszendent Schütze.

 

Haltungen im Lotussitz waren von Kindheit an meine Favourits. Mit 12 Jahren gab ich eine Yoga-Vorführung auf einem Schulfest. Es war ein Flow von Haltungen im Lotus die ich selbst erfand. Die Padmasana Variationen begannen in Samasthiti und waren durch fliessende Übergange wie Chakrasana oder Gehen in Gorakshasana verbunden. Von Yoga hatte ich nie etwas gehört. Allerdings faszinierten mich die Bilder von Yogis und Babas mit dreadlocks, die ich in der "Stadt Gottes" der katholischen Zeitung meiner Mutter fand. Heute erinnert dieser aus reiner Freude kreierte Flow - an den Flow im Ashtanga Yoga, den ich erst  im Alter von 40 Jahren kennenlernen durfte.

 

Starke Wirbelsäulenbeschwerden im Alter von 15 Jahren und das Buch "Zen und die Kunst des Bogenschiessens" fuehrten mich zu meinem Tai Chi Lehrer Ping Liong Tjoa, bei dem ich 7 Jahre intensiven Unterricht erhalten durfte. 1982 - 2005 unterrichtete ich diese heilsamen chinesischen Energieuebungen. Auf Grund einer weiteren körperlichen Herausforderung uebte ich jedoch seit 1992 zunehmend Yoga und im Herbst 1999 habe ich die 2 ½ jaehrige ans Iyengar Yoga angelehnte Ausbildung von Mikel Forbes abgeschlossen.

Ich unternahm eine Yogareise nach Indien um Yoga in seinem Ursprungsland kennenzulernen. In Mysore sah ich zum ersten Mal den Ashtanga Flow noch im alten Shala. Ich beschloss, erst mal die erste und zweite Serie zu erlernen, und dann nach Mysore zurueckzukehren.

So traf ich dann in Goa auf meinen Ashtanga Yoga Lehrer Rolf Naujokat, einer der wenigen von Pattabhi Jois zertifizierten Lehrern.

Mit Lino Miele habe ich 2006 in Kovalam / India die Second Series beendet. In diesen Jahren habe ich meine Ashtanga Fortbildung bei anderen weltbekannten Ashtanga Yoga Lehrern vertieft, u. a. bei David Swenson, Nancy Gilgoff, Raffael da Bora, Andrew Eppler.

Im Winter 2006 kehrte ich nach Mysore zurueck fuer meine weitere Ashtanga Ausbildung und war dankbar in Sharaths kleinem Shala fast 3 Monate ueben zu duerfen. Seither konnte ich jeden Winter in Mysore mein Ashtanga Training an der Quelle weiter vertiefen.

2005 nahm ich an einer intensiven halbjährigen Fortbildung von Sri Ram, einem direkten Schueler von T.K.V.Desikachar  teil.
So erhielt ich einen fuer meinen weiteren Yogaunterricht sehr wertvollen Einblick in den Yoga den Krishnamacharya seinem Sohn Sri T.K.V.Desikachar vermittelt hat, und der entsprechend der Beduerfnisse und Faehigkeiten des Einzelnen angepassst und traditionell im Einzelunterricht weitergegeben wird. (Auch bekannt unter Vini Yoga = angemessenes Vorgehen)

Viele weitere Yoga-Fortbildungen und vorallem die eigene tägliche Praxis halfen mir mein spirituelles Verstaendnis des Yoga zu vertiefen.

Im Jahr 2011, nach 5 Jahren je 2 bis 3-monatiger jährlicher Yoga Praxis in Mysore / India,  wurde ich von R. Sharath Jois, dem Enkelsohn von Pattabhi Jois, authorisiert, Ashtanga Vinyasa Yoga in der Mysore-Tradition zu unterrichten (2014 / authorized level 2) Bis heute erfreue ich mich  an dieser wunderbaren, unvergleichlichen Vinyasa-Yogapraxis!

 

Prägend und erfüllend für mich sind die jährlichen Begegnungen mit Sri Sribhashyam, dem jüngsten Sohn von Sri T. Krishnamacharya, bei seinen  bereichernden Seminaren in Heidelberg.
Hier führen alle Wege zusammen: Asanas mit bewusster Energielenkung, Pranayama, Meditation und Spiritualität.

 

Mein Anliegen in Bezug auf meinen Yogaunterricht ist, soweit es mir heute möglich ist, die Einheit des Yoga von Sri Krishnamacharya zu vermitteln. Ashtanga Yoga, Yoga nach BKS Iyengar und Vini Yoga sind verschiedene Aspekte des Yoga, die jeweils ihren spezifischen Stellenwert im Unterricht und für den Einzelnen haben.

 

Ich liebe den Flow im Ashtanga Yoga. Getragen vom tiefen Atem meinen Körper zu spüren und mich gleichzeitig innen und aussen zu fokusieren. Physisch, emotional und mental zu reinigen und zu balancieren.  Ich liebe die bis in jede Zelle durchdrungene Exaktheit von BKS Iyengars Yoga. Und erfahre die subtilen Aspekte des Yoga durch Pranayama, Asana und Dharana wie Sri Sribhasyam es  lehrt.

 

Mein tägliches Üben ist verbunden mit der großen Sehnsucht, tiefer in das spirituelle Geheimnis des Yoga einzutauchen.

 

Mögen alle Wesen durch das spirituelle LICHT durch LIEBE & Weisheit geführt sein!

Lokah samastah sukhino bhavantuh!

 

NEWS:

 

ASHTANGA YOGA SYLVESTER RETREAT in ALMAYATE (Malaga)
with ANDREA & GOVINDA
29. Dec. 2018 - 5. Jan. 2019

!Celebrate the Sylvester / New Years Eve in the lightful Andalucia!

Daily Ashtanga Yoga Morning-Practice, LED and MYSORE CLASSES with Live-Music by GOVINDA. 2-3 Asana & Pranayama Sessions following the teachings of Sri Sribhashyam, the youngest son of Sri T. Krishnamacharya.

...including "BAÑO DE GONGs, MUSICA INDICA mit GOVINDA, VISIONBREATH & beachwalks...

Please contact yogaandrea@web.de or govinda1008@googlemail.com
for details and registration.

YOGA WORKSHOP with Brigitte Khan
A TRIBUTE TO SRI T. K. SRIBHASHYAM
SRI T. KRISHNAMACHARYAs youngest SON

 

17. - 18. NOVEMBER 2018 

in RINCON de la VICTORIA / BENAJARAFE / MALAGA


ESSENTIAL ASPECTS OF YOGA PRACTICE
In Yoga the final destination is spiritual, while the body is only a tool. The control over the mind and emotions is essential to achieve the aim. We will investigate various techniques helping us in this process.

Sri Sribhashyam, 
the youngest son of Sri T. Krishnamacharya, gave unique teachings in Yoga, Pranayama and Yoga-Philosophy. He left his body at the 12th November 2017.  Since 2008 I had the chance to hear and follow his teachings mainly in Heidelberg, Germany, in a small group of his students. He transmitted  Yoga, following the teachings of his father, T. Krishnamacharya, as a link to our essence, which is finally,  to understand our  beings as travelling souls, searching for peace and reveal the curtains to our source.
I invited Brigitte Khan to Costa del Sol, Malaga, to kindly give the possibility to continue to learn and  practice in this wonderful tradition.

 

Please klick on the flyer to enlarge it!

 

 

 

ASHTANGA.YOGA.INSPIRATION.
"
ASHTANGA VINYASA YOGA & YOGA
in the T. KRISHNAMACHARYA TRADITION"
AUS- & WEITERBILDUNG für Ashtanga Yogi/nis und Yogalehrer/innen
Vorraussichtlich ab Winter 2019/2020 in Südspanien!
Infos über den genauen Ort kommen im Frühjahr 2019!

More   INFO  über die bisherigen Aus- und Weiterbildungen in Ashtanga & Yoga
KEEP in TOUCH! Bestelle den NEWSLETTER um die aktuellen Infos zu erhalten!

 

 

ASHTANGA & YOGA RETREAT-DAYs at COSTA DEL SOL - ANDALUCIA, in LA HERRADURA near MALAGA

ANDREA PANZER (auth. level II by SHARATH JOIS) mit GOVINDA SCHLEGEL

All levels welcome!

LA HERRADURA (MARINA DEL ESTE)

- in the bright tropical south of Spain!

Spend a beautiful time-out in a Paradise@Costa del Sol, with  Ashtanga-Yoga &Yoga in the Sri Krishnamacharya Tradition. Practice one-to-one or in a small group, have a powerful spanish veggi superfood brunch @ the seaside or pool and chill out the rest of the day!

Choose your dates and length of stay flexibel & individually!

 

More Info in english (pdf, open it in your computer if it does not work with your mobil

 

Buche YOGA & ASHTANGA YOGA FERIEN an der Costa del SOL mit ANDREA & GOVINDA

- im lichtvollen tropischen Süden Spaniens!

Verbringe eine wundervolle Auszeit in einem Paradies@Costa del Sol, mit
Ashtanga-Yoga & Yoga in der Sri Krishnamacharya Tradition. Übe  "eins zu eins" oder in einer kleinen Gruppe, genieße unseren spanischen Veggi-Superfood-Brunch am Pool und chille den Rest des Tages!

Der Zeitraum ist  flexibel & individuell buchbar!

Mehr Info  und Preise

 


"ASHTANGA MEETs RAGA" CDs:
Hier kannst Du die wundervollen Ragas von GOVINDA als CDs bei AMAZON bestellen:

Ashtanga meets Raga / Morning Session

Mystical Ragas in the n ight / Evening Session

 


YOGAIN seit JULI 2018 IN NEUEN HÄNDEN:

Finde den aktuellen Kursplan hier: KULAYOGA JOINs YOGAIN

Weitere Infos zur Übergabe finde hier:
Newsletter  MAI "ALLES-NEU-MACHT DER-MAI"

Newsletter  JUNI "YOGA UNITED_INDISCHE NACHT_DSGVO_LETs STAY in TOUCH"